Beethoven als YouTube-Star

HBRS 1

Ludwig van Beethoven, in Bonn geboren, gilt als einer der bedeutendsten Musiker und Komponisten aller Zeiten. Er hat einige der berühmtesten Musikstücke und Melodien erfunden, die es überhaupt gibt und die fast jedes Kind auf der Welt mitpfeifen und mitsingen kann: Für Elise, die 5. Symphonie, die Mondschein-Sonate, die Ode an die Freude und und und. Würde Beethoven heute leben, dann wäre er bestimmt YouTube-Star und seine Stücke wären riesige Hits bei Spotify oder Apple Music.

Seine Melodien sind so legendär, dass viele moderne Künstlerinnen und Künstler sie weiterverarbeitet, in ihre eigenen Stücke eingebaut oder auch als Filmmusik verwendet haben. In dieser Form findet man Beethoven tatsächlich auch heute auf YouTube, und er gehört auf dieser Online-Video-Plattform zu den meistgeklickten Komponisten.

In unserem Mitmach-Konzert wollen wir uns Beethoven anhören und ansehen: Auf YouTube und auch live am Klavier. Wir werden auch alle zusammen musizieren, singen, pfeifen und trommeln und damit beweisen, dass der olle Ludwig aus Bonn heute immer noch so ein richtig cooler Typ ist.

 

Mitmach-Konzert in der großen Aula der Steyler Mission, Sankt Augustin

 

H-BRS 06. Februar 2020, 17:00 – 18:30 Uhr

Prof. Dr. Hektor Haarkötter// Fachbereich Sozialpolitik und Soziale Sicherung

Anzahl der Teilnehmer: 100
verfügbare Plätze 4
Wegbeschreibung:
Philosophisch-Theologische Hochschule SVD St. Augustin
Arnold-Janssen-Straße 26, 53757 Sankt Augustin, Deutschland
Philosophisch-Theologische Hochschule SVD St. Augustin
4